Literaturverzeichnis

Dürr, H.-P., Lippe, R.zur & Dahm, D. (2005): Auf neue Weise zu denken lernen. Das „Potsdamer Manifest fordert im Einstein-Jahr 2005 dazu auf, mechanistische Denkmuster zu hinterfragen und eine zukunftsfähige „organismische" Sichtweise zu erlernen. Zukünfte 51 (Herbst 2005): 43

Hildmann, C. (1999): Temperaturen in Zönosen als Indikatoren zur Prozeßanalyse und zur Bestimmung des Wirkungsgrades. Energiedissipation und beschleunigte Alterung der Landschaft. Dissertation Technische Universität Berlin, FB Umwelt und Gesellschaft. D 83. Mensch & Buch, Berlin. 294 pp.

Jochimsen, U., Rupp, H.H. & Schwarz, E. (1978): Die Energiebox. Eine engergiesparende, wirtschaftliche und krisenfeste Wärme- und Elektrizitätsversorgung für Haushalt und Kleinverbrauch. Studie im Auftrag des Hessischen Ministerpräsidenten. Dorn, Hannover. 47 pp.

Ripl, W. (1992): Management of water cycle: An approach to Urban Ecology. Water Poll. Res. J. Canada 27(2): 221-237

Ripl, W. (1995): Management of water cycle and energy flow for ecosystem control: the energy-transport-reaction (ETR) model. Ecolog. Modelling 78: 61-76

Ripl, W. (2003): Water - the bloodstream of the biosphere. Theme Issue "Freshwater and welfare fragility: syndroms, vulnerabilities and challenges". Phil. Trans. R. Soc. Lond. B. 358(1440): 1921-1934

Ripl, W. (2006): Regionales Netzwerk „Die Allianz der Kommunen". Eine regionale Strategie für die Umgestaltung der Gesellschaft nach dem Vorbild des Vulkanlandes in der Steiermark. Systeminstitut Aqua Terra (SAT) e.V., Berlin. Manuskript

Ripl, W., Janssen, T., Hildmann, C. & Otto, I. (1996): Entwicklung eines Land-Gewässer Bewirtschaftungskonzeptes zur Senkung von Stoffverlusten an Gewässer (Stör-Projekt I und II). In Zusammenarbeit mit F. Trillitzsch, R. Backhaus, H.-P. Blume, P. Widmoser. Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie (BMBF) und des Landesamtes für Wasserhaushalt und Küsten Schleswig-Holstein. Förderkennzeichen 0339310A und 0339538. Endbericht. Technische Universität Berlin, Fachgebiet Limnologie. 203 pp. + Anhang

Ripl, W. & Wolter, K.-D. (2001): Stoffstrommanagement nach dem Energie-Transport-Reaktions-Modell (ETR-Modell). Wasser & Boden 53(10): 4-9

Ripl, W. & Wolter, K.-D. (2002): Chapter 11: Ecosystem function and degradation. In: P.J. le B. Williams, D.R. Thomas & C.S. Reynolds (eds.): Phytoplankton productivity. Carbon assimilation in marine and freshwater ecosystems. Blackwell, Oxford: 291-317

Ripl, W. & Wolter, K.-D. (2004): Wasser - was ist das? In: A. Heling (Hrsg.): Aufbruch zu einer neuen Wasserethik und Wasserpolitik in Europa! EB-Verlag, Dr. Brandt, Schenefeld: 64-79

Ripl, W. & Wolter, K.-D. (2005): The assault on the quality and value of lakes. In: O´Sullivan, P.E. & Reynolds, C.S. (eds.): The Lakes Handbook. Volume 2. Part I - General Issues. Chapter 2. Blackwell, Oxford: 25-61

   
Copyright © 2017 Systeminstitut Aquaterra (SAT) e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER