Die wichtigsten Aspekte bei der Einrichtung von Kommune internen Kreisläufen

  • Nur lokale Kreisläufe lassen sich überschaubar nachhaltig gestalten und steuern.
  • Lokale Kreisläufe erhöhen die Krisensicherheit.
  • Lokale Kreisläufe ersetzen und ergänzen nationale und globale Lösungsansätze, deren Umsetzung großen Trägheitsmomenten unterliegt und deren Effektivität nicht oder nur verzögert nachprüfbar ist.
  • Lokale Kreisläufe sind durch schrittweises Vorgehen vergleichsweise leicht und demokratisch realisierbar.
  • Die Effektivität von Maßnahmen beim Aufbau und Betrieb von lokalen Kreisläufen ist durch rasche lokale Rückkopplung einschätzbar, so dass lokale Kreisläufe richtungssicher optimiert werden können.
  • Kommunale Verbünde lösen großräumige Probleme zuverlässiger als zentralisierte großräumige Ansätze.
   
Copyright © 2017 Systeminstitut Aquaterra (SAT) e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER